Februar 26 2017

Einige Veränderungen

Guten Morgen zusammen,

nach einer Nacht, welche relativ kurz war, kann ich von einigen Änderungen berichten. Viele davon werdet Ihr nicht mitbekommen. Hier ist zum Einen der Punkt Sicherheit zu nennen.  Darüber hinaus sind einige Server verschwunden, Teamspeak ist eingebunden und zu guter letzt gibt es eine Map der jeweiligen Server im Internet zu sehen. Lest weiter für die Details und weitere Informationen. Sollten Fragen aufkommen, so benutzt bitte das Kontaktformular.

  • Sicherheit
    Es kommt von Zeit zur Zeit die Problematik auf, dass eine Alpha Version oder ein Update einige der Maps schrottet. Dies kann in dem Stadium passieren, aber hierfür habe ich noch keine Lösung, welche mich nicht einige Tage an Arbeit kostet. Hier geht es primär um das Thema Backup. Die Server laufen mit SSD Platten. Wer die Technik kennt, der weiß auch sehr gut, dass eine SSD einfach so kaputt ist, ohne die relative Chance an die Daten zu kommen.

    Aus diesem Grund wird der Server nun im 12 Stunden Takt ein Vollbackup auf einen externen Cloudspeicher ziehen. Die Vorhaltezeit liegt bei 6 Monaten. Sollte also $irgendwas mit der Hardware sein, so sind die Daten gesichert. Es wird dann nach jetzigem Stand ca. 2 – 6 Stunden für eine komplette Datenwiederherstellung benötigen. Für eine Privatperson denke ich eine absolut annehmbare Zeit.

  • Teamspeak 3 – Server
    Der Teamspeak Server ist auf der Seite eingebunden. Zu erreichen ist dieser einfach über die Domain days2die.de ohne die Angabe des Ports. Dieser kann genutzt werden und verfügt über entsprechende Kapazitäten. Da der Ts3 und die Gameserver auf verschiedenen Systemen untergebracht sind, kann es sein das diese unabhängig voneinander nicht funktionieren. Geht der Server also nicht und hier steht nicht, aber ich bin im TS. Kommt rein und gebt Bescheid.
  • Verschwundene Server / Hintergründe
    Seit rund 6 Monaten war eine Vielzahl von Servern mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad Online. Hiervon hat sich lediglich die mittlere Vanilla Einstellung durchgesetzt. Beide Server die noch über sind, haben also nun die gleichen Einstellungen. Eventuell wird noch was an der Zombieanzahl gedreht werden, aber dies wird man sehen, wenn es soweit ist.
  • Livemap
    Über die Subdomains map26900.days2die.de und map27900.days2die.de sind jeweils die Livemaps der beiden Server zu erreichen. Über die Tage werden die Rechte noch so eingestellt werden, dass entsprechend ein Login via Steam nicht notwendig ist, um die Spieler und Claims zu sehen. So habt Ihr auch als neue Spieler die Möglichkeit Euch eine Übersicht zu verschaffen und den richtigen Platz zum Siedeln zu finden.

Sollte wer Fragen zu den oben genannten Punkten haben, so bin ich über „Kontakt“ via E-Mail zu erreichen. Vielen Dank an die Leute, welche bis hier unten gelesen haben.



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht26. Februar 2017 von Porter in Kategorie "7Days - Server